5. April 2016

Mein Monat März


Ich habe mir überlegt, dass ich eine neue Rubrik anfangen möchte. Und zwar möchte ich euch jeden Monat erzählen, was so vorgefallen ist, was ich gedacht, getan, gekauft habe etc. 
Ihr könnt ein wenig mehr an meinem Leben teilnehmen. Ich hoffe, es gefällt euch.


Gesehen: Die ersten Frühlings-Blumen, die zum Vorschein kamen. Endlich! Viele wunderschöne Blogs, wie KleinstadtCarrieOdernichtoderdochbekleidet. Ich danke euch, ihr habt mich dazu inspiriert, mit dem Bloggen anzufangen!

Gelesen: Eine wunderschöne Liebesgeschichte, in der zwei beste Freunde über Jahre ineinander verliebt sind, aber immer den richtigen Moment verpassen, um es sich zu sagen. Hach Herzschmerz lass nach!

Gedacht: Was für einen tollen Menschen ich an meiner Seite habe, mit dem ich mein Leben teile.

Getragen: Endlich mal wieder leichte Tücher, anstatt der dicken Schals und Blusen anstatt der Pullover!

Gehört: Das neue Album von AnnenMayKantereit – Alles nix konkretes! Aaah! Ich kann nicht aufhören es zu hören!




















Gekauft: Sportbekleidung, damit ich mich endlich mal sportlich motivieren kann. Endlich ein einfarbiges Tuch zu meinen bunten Blusen und eine Übergangs- Frühlingsjacke, damit der Wintermantel in den Schrank kann.

Getan: Endlich wieder Sport gemacht – Zumba getanzt, Inliner gefahren, geschwommen, spazieren gegangen. Außerdem habe ich mit meinem Liebsten unseren wohlverdienten  Urlaub genossen. Wir sind zusammen in eine Salztherme gefahren und waren auf einem kleinen Indoor-Festival.

Gefragt: Warum es Menschen gibt, die unschuldige Menschen töten.

Gewünscht: Wärmeres Wetter und mehr Sonne.

Gefreut: Dass die Temperatur so langsam in den zweistelligen Bereich geht und über die 1 ½ Wochen Urlaub!

Kommentare:

  1. wow toller Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee, so jeden Monat zusammenzufassen, auch für dich! Ich denke manchmal dass ich so viel vergesse, mit so einer Kategorie passiert das nicht mehr :)

    Lg aus Paris!
    www.once-in-paris.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb notiere ich mir jetzt ständig, was so Wichtiges passiert ist :D
      Vielen Dank! :)

      Löschen
  3. Eine tolle Idee :)
    Und allgemein ist dein Blog sehr schön!
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen und Feedback hinterlassen, würde mich sehr freuen. :)

    Liebe Grüße <3
    Alina

    http://xxiv-diaries.de/

    AntwortenLöschen
  4. Mich kann neue Sportkleidung leider auch nicht zum Sport motivieren. Ich muss da einfach immer dem Schweinehund in den Hintern treten, aber neue Klamotten ziehen da nicht. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein bisschen den Schweinehund treten ist da bei mir auch immer noch drin :D :)

      Löschen